swp.de - Fischwilderer gerettet

07.04.2015
Vier Monate waren Aktivisten der Tierschutzorganisation Sea Shepherd hinter einem Schiff her,
das illegal im Südpolarmeer fischte. Nun geriet dieses Schiff in Seenot.
Die Umweltschützer wurden zu Rettern.

Weiterlesen ...

NOZ - Illegaler Fischfang in Südpolarmeer

07.04.2015
Bizarre Rettung auf See – Tierschützer helfen Fischern

Sydney.
Vier Monate waren Aktivisten der Tierschutzorganisation Sea Shepherd einem Schiff auf den Fersen,
das illegal im Südpolarmeer gefischt haben soll. Nun geriet das Schiff in Seenot und sank.
Statt der Fische mussten die Umweltschützer nun die Mannschaft retten.

Weiterlesen ...


Marine Debris CampaignSea Shepherd - Operation Albacore Afrikas Garten EdenIm Namen der Tradition?

Jetzt Spenden!

News/ Kommentare

  • Wo sind die Delfine hin?
  • Sea Shepherd deckt auf: Haiflossenverbot wird umgangen
  • Der Kampf ist noch lange nicht zu Ende - von Captain Wyanda Lublink
  • Der Winter naht - von Captain Adam Meyerson