• Simple Item 10
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2

JECKYBENG UNTERSTÜTZT SEA SHEPHERD MIT EINZIGARTIGER KOLLABORATION

JECKYBENG setzt mit dieser Art der Kollaboration zum guten Zweck ein Zeichen in Sachen nachhaltiges Denken, Leben und Handeln!

„ Wir wünschen uns, dass diese besondere Collab zwischen SEA SHEPHERD und JECKYBENG zu einem „Best Practice Model“ avanciert, denn die Szene ist im Wandel und Modemacher wie wir wollen das Handeln nicht länger der Politik überlassen, wir wollen uns engagieren und etwas bewegen.“ (Dominik Fuss, Co-Founder JECKYBENG)

Weiterlesen ...

Wir suchen Dich!

wirsuchenWenn nicht du - wer sonst?
Wenn nicht jetzt - wann dann?

Unsere Ortsgruppen Leipzig und Hannover/Kassel ( Hier BITTE nur aus der Region Göttingen / Kassel) sind auf der Suche nach engagierten Menschen, denen der Meeresschutz am Herzen liegt. Wenn auch du der Meinung bist, dass die Aufklärungsarbeit der Ozeane wichtig ist, dann bist du bei uns genau richtig.

Weiterlesen ...

Schillerlocke und Seeaal - Produkte die vom Dornhai stammen.

Fischtheke mit Dornhai - verkauft als „Schillerlocke“ Foto: Wolfgang / pixelio.deSchillerlocke, Seeaal und Steinlachs (Rock Salmon) sind Produkte die vom Dornhai stammen.
Haifleisch = gefährliche Giftstoffe

Schillerlocken, die sich an Fischständen deutschlandweit großer Beliebtheit erfreuen, stammen vom bedrohten
Dornhai. Viele der bekannten Arten gelten bereits als gefährdet. In der Nordsee herrscht inzwischen ein Fangverbot
für die komplette EU, allerdings dürfen Dornhaiprodukte in Deutschland gehandelt werden, solange sie nicht aus EU-Fischerei
kommen. Außerdem gelten allgemein Haiprodukte als gesundheitsgefährdend, weil sie stark durch Umweltgifte wie
Methylquecksilber belastet sind.In Großbritanien und Irland bekommt man Rock Salmon oft in den beliebten "Fish & Chips"
die Rückenstücke des Dornhai werden hier auch als Seeaal gehandelt.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen