Plastikmüll überschwemmt unsere Meere

„Beach Cleanup Support Team” an der Nordsee. Foto: Johann Gutenberg Schule BremerhavenGrundlegende Fakten
Schätzungen zufolge sterben jährlich über 1 Millionen Vögel und 100.000 Meerestiere an Plastikmüll,
den sie mit Nahrung verwechseln. Da Meerestiere ihn nicht verdauen oder ausscheiden können, sammelt
sich das Plastik im Magen der Tiere an und führt früher oder später zu einem qualvollen Tod durch Verhungern.

Weiterlesen ...

Plastikwelt

frucht1Kommentar von Captain Paul Watson

Der ökologische Wahnsinn unserer Plastikwelt. Gestern habe ich im Supermarkt dieses Foto gemacht.
Zitronen und Orangen, die bereits von Natur aus verpackt sind. Warum also muss man jede einzelne Frucht in Plastik hüllen? Im Moment schwimmen viele Millionen Tonnen Plastikmüll in den Ozeanen und täglich kommt noch mehr dazu.  Plastik tötet das Leben im Meer.

Weiterlesen ...

Luftballons - tödliche Gefahr für Meerestiere

ballons5Wer genießt nicht den Anblick, wenn bei einem feierlichen Anlass viele bunte Luftballons
in den Himmel steigen und man ihnen bis zum Verschwinden nachsehen kann?
So wurden beispielsweise 2014, zur Feier des Mauerfalls in Berlin, 8000 Ballons losgelassen.

Weiterlesen ...

Legitime Walforschung

Die Crew befestigt ein Forschungsnetz Foto: Jean Paul GeoffroyWährend Japans Walfangflotte wieder einmal in das Walschutzgebiet der Antarktis unterwegs ist,
haben Wissenschaftler an Bord des Sea Shepherd-Forschungsschiffes, der MARTIN SHEEN,
gerade eine einmonatige Kampagne zur Walforschung in Mexiko abgeschlossen. Diese beiden

Weiterlesen ...

Sea Shepherd schließt sich dem Kampf gegen den unsichtbaren Killer unserer Ozeane an

Mit Ausrüstung und unter Anleitung von 5 Gyres hat Sea Shepherd während Operation Sleppid Grindini Proben von Mikroplastik gesammelt. Foto: Renaud Chassagine14. November 2015: Sea Shepherd ist seit langer Zeit ein Vorreiter bei gewaltlosen Direkten Aktionen
zur Verteidigung der Weltmeere. Da die Probleme, die unser marines Ökosystem bedrohen,
immer größer und komplexer werden, ist es entscheidend, dass wir die Anzahl der Werkzeuge in
unserem Arsenal erweitern. Wir werden neue Allianzen formen und neue, innovative, vielseitige Ansätze
verwenden, um diese Flut, die unsere Ozeane zerstört, zu brechen.

Weiterlesen ...


Marine Debris CampaignSea Shepherd - Operation Albacore Afrikas Garten EdenIm Namen der Tradition?

Jetzt Spenden!

News/ Kommentare

  • Illegaler Walfang sollte bei Gesprächen von Malcom Turnbull und Shinzo Abe höchste Priorität haben
  • Unser Platz auf der Welt
  • Wie ein Sea Shepherd-Schiff funktioniert
  • Die Hoffnung stirbt zuletzt