Operation Sturmmöwe: Schutz für Möweneier

Die ersten Nistmulden und Nester wurden schon gesichtet, bald dürften die Sturmmöwen in der Bremer Möwenkolonie in der Überseestadt in die Brutsaison starten. Nachdem im vergangenen Jahr viele Nester geplündert wurden, will die Umweltorganisation "Sea Shepherd" jetzt vorsorgen. Am Montag (14. April 2014) startet in der Überseestadt die "Operation Sturmmöwe".


http://www.radiobremen.de/bremenvier/programm/themen/seemoewen100.html

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen