Operation Sturmmöwe: Schutz für Möweneier

Die ersten Nistmulden und Nester wurden schon gesichtet, bald dürften die Sturmmöwen in der Bremer Möwenkolonie in der Überseestadt in die Brutsaison starten. Nachdem im vergangenen Jahr viele Nester geplündert wurden, will die Umweltorganisation "Sea Shepherd" jetzt vorsorgen. Am Montag (14. April 2014) startet in der Überseestadt die "Operation Sturmmöwe".


http://www.radiobremen.de/bremenvier/programm/themen/seemoewen100.html

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.