Bayreuth005Am 30.9.17 fand zum ersten Mal eine Aufräumaktion im oberfränkischen Bayreuth statt. Mit etwa 30 fleißigen Helfern säuberte Sea Shepherd die Wilhelminenaue im östlichen Teil der Stadt sowie die Ufer des Roten Mains. Besonders im schwer zugänglichen Uferbereich fanden sich zahlreiche illegal entsorgte Gegenstände, darunter vor allem Plastikverpackungen und Glas, im Fluss selber ein Fahrradgestell sowie ein Verkehrsschild. Insgesamt kamen über 200 kg Müll zusammen. Vielen Dank an alle Helfer, die Stadt Bayreuth und das Wasserwirtschaftsamt für die Unterstützung.

Wburg005Gleich am darauffolgenden Wochenende veranstaltete der Verein Veganes Würzburg e.V. in Zusammenarbeit mit Sea Shepherd in Heidingsfeld einen groß angelegten Beach Cleanup. Etwa 35 Unterstützer packten mit an und befreiten das Mainufer von Unrat. Das Endergebnis waren 423 kg Müll, darunter 45 kg Plastik, 84 kg Glasflaschen, unzählige Zigarettenstummel, 500 m Angelschnur sowie ein Ruderboot. Ein besonderer Dank gilt neben den zahlreichen Unterstützern der DLRG, den Stadtreinigern und der Umweltstation.

Weitere Bilder findet ihr auf unserer Facebook Seite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.