niedernberggruppe07.04.2017: Auch am vergangenen Wochenende führte Sea Shepherd Deutschland wieder Müllsammelaktionen durch.

Die Aktion „Saubere Flur“ mit der Gemeinde Niedernberg war ein sehr großer Erfolg! Etwa 45 freiwillige Helfer und das „Beach Cleanup Team“ von Sea Shepherd packten tatkräftig an. 20 Säcke, die sich mit einem bunten Sammelsurium aus Plastik, Glasflaschen, Blechdosen usw. füllten, wurden zusammengetragen. Auch ein verrosteter Grill und ein Tau wurden aus dem Gebüsch geangelt. Außerdem wurde an vielen Stellen des Ufers einiger, von Anglern hinterlassener Unrat aufgesammelt. Darunter leere Köderverpackungen, Maisdosen und Verpackungen von Verbrauchsmaterial. Für einen ordentlichen Schrecken unter den Helfern sorgte der Fund eines Tierfells.

bremen047Parallel zur Stadtputzaktion „Bremen räumt auf“ fand am Osterdeich in Bremen ein Beach Cleanup statt. Von 9:00 bis 13:00 Uhr wurden mit etwa 30 Helfern der Uferbereich der Weser und die angrenzenden Grünflächen gereinigt. Insgesamt kamen etwas über 200 kg Müll zusammen. Darunter zirka 7.500 Kronkorken und 3.150 Zigarettenfilter. Aufgrund des schönen Wetters die Tage vorher fanden sich auch diverse Grills und Lebensmittel. Besonders überraschend war der Fund einer Glasbong. Zu dieser gesellten sich noch rund 30 kleine, durchsichtige Tütchen mit einem Hanfblatt darauf. Zu den außergewöhnlichen Funden zählten noch eine Spritze, diverse Taue und Eisenteile.

DSC00106kleinBereits am 25.3.2017 organisierten die Sea Shepherd Supporter Manuela, Christine und Carsten in Xanten eine eigene Müllsammelaktion. Um 11:00 Uhr ging es am Xantener Südsee los. Dort stellte ihnen das Freizeitzentrum Schubkarren, Eimer, Mülltüten und Greifarme zur Verfügung. Nach 2,5 Stunden waren 3 große Müllsäcke voll mit Plastik, Papier und alten Elektrogeräten. Außerdem wurden noch ein Gasbrenner, etwa 30 große Glasflaschen und eine halbe Schrankwand von der Uferböschung entfernt.

Sea Shepherd Deutschland bedankt sich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern für ihren vorbildlichen Einsatz!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen