kevintimoKevin Sina und Timo Plange, beide Schüler am Friedrich-Spee-Gymnasium,
führten vor Kurzem mit 13 weiteren Unterstützern eine Aufräumaktion an der Möhne
in Rüthen durch. Bei dem Cleanup kamen 20 Müllsäcke mit allerhand Kuriositäten
zusammen, darunter Feuerlöscher, Industriekleber, Leitern und jede Menge Plastikmüll.

Mittlerweile haben sich die beiden Schüler auch als offizielles BEACH CLEANUP SUPPORT TEAM bei Sea Shepherd angemeldet. Die nächste Reinigungsaktion wird in Kürze stattfinden. Darüber hinaus haben die Abiturienten in einem Supermarkt vegane Waffeln gebacken und gegen Spende abgegeben. Dabei kamen stolze 300 € zusammen, die an Sea Shepherd gespendet wurden.

Ein gutes Beispiel, wie durch die Initiative von Einzelnen etwas bewegt werden kann! Sea Shepherd Deutschland sagt Danke!

ruethen1

ruethen2




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen