Liebe Unterstützer

seit der Gründung des Vereins im Jahr 2010 liegen erfolgreiche Jahre hinter uns.
Durch unermüdlichen Einsatz und nur durch eure Unterstützung, sei sie
finanzieller oder anderer Art, konnten wir unsere Kampagnen zum Schutz
der Ozeane derart erfolgreich durchführen. 
Dafür bedanken wir uns!


Transparenzbericht 2012Transparenzbericht 2012

Mit diesem Transparenzbericht möchten wir
nun euch,unseren Unterstützern , die Möglichkeit geben,
sich selbst ein Bild von der Verwendung der Spendengelder
und der Aktivitäten des Vereins zu machen.
Der Einsatz steht voll und ganz unter unserem Motto:
For the oceans!
Und so gehen die Spenden tatsächlich zu 100% in die Kampagnen.
Wir werden die Ozeane nicht den Wilderern überlassen.

Sven Matthiessen
Geschäftsführer
Sea Shepherd Deutschland e.V




bericht2013 2Transparenzbericht 2013


Liebe Unterstützer,
das Jahr 2013 stand ganz im Zeichen des überwältigenden Erfolgs unserer Operation Zero Tolerance,
bei der Sea Shepherd 932 Walen das Leben gerettet hat und dem folgenden Verfahren Australien gegen Japan
vor dem Inter nationalen Gerichtshof in Den Haag. Mittlerweile wurde das Urteil gesprochen und das
japanische Walfangprogramm in der Antarktis als illegal, da nicht wissenschaftlich, abgestraft.
Dabei dürfen wir nicht vergessen, dass auch in anderen Teilen der Erde weiterhin Wale
aus kommerziellem Interesse getötet werden.

In anderen Bereichen gibt es ebenfalls Positives zu melden.
Sea Shepherd Deutschland konnte 2013 erneut wachsen.
Es gibt eine neue Ortsgruppe in Kassel und durch erhöhte Spendeneinnahmen konnten wir noch mehr zum Erfolg
unserer Mission, dem Erhalt und dem Schutz des marinen Ökosystems, beitragen.
Durch den folgenden Bericht möchten wir aufzeigen, was der Verein in 2013 geleistet hat und wie die Einnahmen
aus Spenden und auch aus dem Verkauf von Merchandise-Artikeln verwendet wurden.

Sven Matthiessen
Geschäftsführer
Sea Shepherd Deutschland e.V.





Marine Debris CampaignSea Shepherd - Operation Albacore Afrikas Garten EdenIm Namen der Tradition?

Jetzt Spenden!

News/ Kommentare

  • Auf der Suche nach der NISSHIN MARU
  • Illegaler Walfang sollte bei Gesprächen von Malcom Turnbull und Shinzo Abe höchste Priorität haben
  • Unser Platz auf der Welt
  • Wie ein Sea Shepherd-Schiff funktioniert