• Simple Item 10
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2

Japanische Walfänger senden falschen Notruf

06. Februar 2011: Am Freitag den 4. Februar gab das japanische Harpunenschiff Yushin Maru Nr. 3 einen Mayday-Notruf aus dem Rossmeer (71 Grad 58 Minuten Süd und 176 Grad 48 Minuten Ost) ab. Zur Zeit als der Notruf abgesetzt wurde, war das Sea Shepherd-Schiff Bob Barker acht Meilen von dem Walfänger entfernt.

Weiterlesen ...

Gojira entgeht knapp der Zerstörung

04. Februar 2011:WALFÄNGER BEWERFEN MANNSCHAFT VON SEA SHEPHERD MIT SPEEREN

Die Yushin Maru Nr. 3 steuerte heute mit Absicht auf Sea Shepherds Schiff Gojira zu und versuchte, das mehrwandige Schiff, welches unter dem Kommando von Kapitän Locky MacLean steht, zu rammen und zu zerstören.

Weiterlesen ...

Sea Shepherd-Flaggschiff Steve Irwin braucht deine Hilfe!

03. Februar 2011: VON DER BRÜCKE DER STEVE IRWIN

Ich grüße Euch!

Ich schreibe Euch heute aus dem Südpolarmeer, um Euch um Eure Hilfe zum Auftanken unseres Flaggschiffs Steve Irwin zu bitten, während meine Crew und ich gen Norden nach Neuseeland fahren, damit wir in das Walschutzgebiet zurückkehren und den illegalen japanischen Walfangbetrieb für die ganze Saison außer Betrieb setzen können.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen