• Simple Item 10
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2

Chile will gegen Japans illegalen Walfang intervenieren

16. Februar 2011: Japans Fabrikschiff Nisshin Maru flieht in Schande vor der Bob Barker. Beide Schiffe befinden sich zur Zeit südlich von Chiles ausschließlicher Wirtschaftszone (AWZ) in internationalen Gewässern, die als Schutzgebiet ausgewiesen sind — wo der Walfang verboten ist. Je weiter sich die Schiffe der chilenischen AWZ nähern, desto größer wird die Entrüstung der chilenischen Regierung und Öffentlichkeit.

Weiterlesen ...

Japanische Walfänger werden aus dem Waljagdgebiet eskortiert

12. Februar 2011: Die japanische Walfangflotte fährt mit voller Geschwindigkeit Richtung Osten und befindet sich jetzt östlich des Waljagdgebiets. Die Ostgrenze der japanischen Walfangoperationen ist 145 Grad West. Die Schiffe der Walfänger und Sea Shepherd sind jetzt bei 72 Grad Süd und 133 Grad West und nehmen Kurs auf 145 Grad. Die Nisshin Maru fährt mit 14 Knoten weiter Richtung Osten und wird von der Bob Barker und der Gojira verfolgt.

Weiterlesen ...


If the Oceans die, we dieSea Shepherd Baltic Sea Campaign Update - Toter Schweinswal im Naturschutzgebiet Geltinger BirkSAM SIMON: Operation Milagro III im Golf von Kalifornien

Jetzt Spenden!

News/ Kommentare

  • Sea Shepherds Kampagne zur Rettung des Golftümmlers startet mit zwei Schiffen in Mexiko
  • Niederländische Postleitzahlen-Lotterie verlängert Zusammenarbeit mit Sea Shepherd
  • Sea Shepherd reagiert auf Beamten in Osttimor der Ausrottung von Haien unterstützt
  • Sea Shepherd fordert USA zur Überprüfung von Nachhaltigkeit der Garnelenfischerei auf

Event-Vorschau

  • 14.12 - MUSIC for the OCEAN - Benefizkonzert - Flensburg
  • 14.12. - Pohlmann Konzert, Frankfurt
  • 16.12. - Open Office - Adventsshopping II , Bremen
  • 16.12. - Winterkiosk Nürnberg
  • 16. - 17.12 - HOLY SHIT SHOPPING, Berlin

Deutschland News

  •   +

    spenden wishlist Sea Shepherd Deutschland freut sich über einen ganz besonderen

    Read More
  •   +

    Wir sind sehr dankbar für die Großzügigkeit jeder einzelnen Person, die uns durch Lebensmittelspenden für unsere Kampagnen unterstützt. Foto: Tim Watters An Bord unserer Schiffe tun wir unser Bestes, um Read More
  •   +

    sharks Immer wieder werden wir gefragt, wie wir zu den Read More
  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.