• Simple Item 7
  • Simple Item 10
  • Simple Item 8
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Sea Shepherd feiert den 25. Jahrestag des Ausschlusses von den Treffen der Internationalen Walfangkommission

24. August 2011

Sea Shepherd feiert den 25. Jahrestag des Ausschlusses von den Treffen der Internationalen Walfangkommission

‘WIR SIND IMMER NOCH BÖSE’, BEHAUPTET DIE IWC

Seit 1986 ist die Sea Shepherd Conservation Society offiziell von den jährlich stattfindenden Treffen der Internationalen Walfangkommission (IWC) ausgeschlossen. Der Grund für diesen Ausschluss ist die Tatsache, dass wir im November 1986 die Hälfte der isländischen Walfangflotte im Hafen von Reykjavik versenkt haben.

Weiterlesen ...

Unter Walen

17. August 2011

Unter Walen

In den frühen Morgenstunden, auf dem Weg von den Shetland-Inseln zurück zu den Färöer-Inseln, begegnete die Brigitte Bardot einer großen Herde Grindwale. Die Grindwale umschwammen das Schiff so dicht, dass die Mannschaft die Hände hätte ausstrecken und sie berühren können.

Weiterlesen ...

Sea Shepherds Flaggschiff Steve Irwin ist endlich frei

03. August 2011

Sea Shepherds Flaggschiff Steve Irwin ist endlich frei

Dank der Großzügigkeit unserer Anhänger auf der ganzen Welt hat die Sea Shepherd Conservation Society weniger als zwei Wochen nach dem Start unserer Aktion „SOS! – Save Our Ship“ über $735.000 an Spenden eingenommen, um das Flaggschiff Steve Irwin zu retten.

Weiterlesen ...

Vorbereitungen für Operation Divine Wind sind in vollem Gange

14. Juli 2011

Vorbereitungen für Operation Divine Wind sind in vollem Gange

SEA SHEPHERD KEHRT IN DAS SÜDPOLARMEER ZURÜCK, UM DIE GROSSEN WALE VOR DEN HARPUNEN DER JAPANISCHEN WILDERER ZU SCHÜTZEN

Joji Morishita, Japans Vertreter bei der Internationalen Walfangkommission, hat offiziell bekannt gegeben, dass Japan plant, im Dezember den illegalen Walfang im Südpolarmeer wieder aufzunehmen.

Weiterlesen ...

Japan benutzt Sea Shepherd bei IWC-Treffen um Korruptionsvorwürfe abzuwehren

13. Juli 2011

Japan benutzt Sea Shepherd bei IWC-Treffen um Korruptionsvorwürfe abzuwehren

Genau wie letztes Jahr, präsentiert Japan den Delegierten der Internationalen Walfangkommission (IWC) eine Powerpoint-Präsentation, die einer Zirkusvorstellung gleichkommt. Sie wurde „Sicherheit auf offener See“ genannt. Selbstverständlich sollte den Japanern die Sicherheit auf offener See ein Anliegen sein. Immerhin hat ihre illegale Flotte während ihrer Fangzüge im Südpolarmeer drei Todesfälle, diverse Verletzte, ein Ölleck und zwei katastrophale Feuer erlebt.

Weiterlesen ...


Sea Shepherd Baltic Sea Campaign Update - Toter Schweinswal im Naturschutzgebiet Geltinger BirkSAM SIMON: Operation Milagro III im Golf von KalifornienMarine Debris Campaign

Jetzt Spenden!

modul1

News/ Kommentare

  • Sea Shepherd fordert USA zur Überprüfung von Nachhaltigkeit der Garnelenfischerei auf
  • Antwort auf das Erreichen der Walfangquote von 333 Walen durch die japanischen Walfänger
  • Die Festsetzung der LU RONG YUAN YU 988
  • Wo sind die Delfine hin?

Event-Vorschau

  • 21. - 24.09. - InterDive Friedrichshafen
  • 22. - 23.09. - Hardcore Festival, München
  • 23.09. 01.10. - Interboot Friedrichshafen
  • 23.09. - Burn Out Festival Nienburg
  • 23. - 24.09. - Star Wars Tage Speyer

Deutschland News

  •   +

    sharks Immer wieder werden wir gefragt, wie wir zu den Read More
  •   +

    spenden wishlist Sea Shepherd Wishlist
    Vielen Dank für die vielen Nachfragen Read More
  •   +

    Sea Shepherd Deutschland jetzt auch als App erhältlich Verpasse keine News mehr und hol dir unsere App Read More
  • 1