• Simple Item 10
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2

Sea Shepherd startet Patrouillen in Gambia

Ein gambischer Marinesoldat an Bord der LAO YUAN YU 010. Foto: Flavio Gasperini/Sea Shepherd
2. September 2019: Am 27. August wurden die Fischereifahrzeuge LAO YUAN YU 010 und die VICTORY 205 von gambischen Fischerei-Inspektoren und der gambischen Marine in Zusammenarbeit mit der Sea-Shepherd-Crew wegen mehrerer Fischereiverstöße verhaftet – darunter das Fischen ohne Fischereiprotokoll und innerhalb der neun Meilen langen Sonderverwaltungszone in Gambia, die für Kleinfischer reserviert ist.

Weiterlesen ...

Wildererschiff im „Land der surfenden Flusspferde“ festgesetzt

14. August 2019: Am 24. Juli, während sich die BOB BARKER im Hafen befand, hatte die National Agency of National Parks (ANPN) Gabuns im Rahmen von OPERATION ALBACORE IV (einer gemeinsamen Kampagne von Sea Shepherd und der gabunischen Regierung zur Bekämpfung der illegalen Fischerei) ein lokales Schleppnetzschiff, die GUOJI 827, festgesetzt, nachdem man das Schiff der illegalen Fischerei in den geschützten Gewässern des Nationalparks Loango überführt hatte.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen