• Simple Item 10
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2

Ein Island ohne Walfang ist in Sicht

Butchering the first fin whale on 22 June 2018Kommentar von Captain Paul Watson:  Am Donnerstag, den 21. Juni, tötete Island den ersten stark gefährdeten Finnwal seit 2015, und Sea Shepherd war vor Ort, um zu dokumentieren, wie das Walfangschiff HVALUR 8 kurz vor Mitternacht bis in die frühen Morgenstunden des darauffolgenden Tages den Wal zur Abschlachtung hinter sich herzog.

Weiterlesen ...

PERKUNAS: Regierungen beschließen Ausnahmen für die Tötung geschützter Arten in der Ostsee

header 3 2 WMAnfang Juni wurden in der Danziger Bucht, Polen, fünf tote Kegelrobben gefunden. Sie alle wiesen mehrere schwere Verletzungen auf, die zweifellos durch vorsätzliche menschliche Einwirkungen verursacht wurden. Während die Crew der EMANUEL BRONNER diese Gebiete im Rahmen der PERKUNAS-Kampagne patrouillierte, gaben Aktivisten der örtlichen Robbenrettung einen Einblick in die Erzfeinde der Ostsee: Fischer und Robben.

Weiterlesen ...

Sea Shepherd fordert die Starbuck's Corporation dazu auf, ihre Verbindung zu Hongkongs Haiflossenhandel zu kappen

starbucks011814. Juni 2018: Die Haiflossenindustrie beschränkt sich nicht nur auf die Händler von Haiflossen, sondern reicht vom Fischer, der den Hai tötet, bis hin zu den Restaurants, die Haiflossensuppe servieren. Durch die Lizenzpartnerschaft mit Maxim's Caterers Limited, die offiziell Haiflossen auf ihrer Speisekarte anbieten, hat Starbucks auch eine Partnerschaft mit dem Haiflossenhandel selbst geschlossen,” sagt Gary Stokes, Sea Shepherd Globals Geschäftsführer für Asien.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen