• Simple Item 10
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2

Sea Shepherd stoppt Wilderer in italienischem Meeresschutzgebiet

26. März 2019: Freiwillige von Sea Shepherd haben letzte Woche zwei Wilderer dabei beobachtet, wie sie innerhalb des Meeresschutzgebiets Plemmirio illegal Seeigel fischten. Sea Shepherd alarmierte sofort die Küstenwache und die Umweltpolizei, die den Fischern eine Geldstrafe auferlegte und die Fischereiausrüstung konfiszierte. Bedauerlicherweise waren die Seeigel bereits tot und in kleine Behälter zum illegalen Verkauf verpackt.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen