• Simple Item 10
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2

Sea Shepherds Flaggschiff STEVE IRWIN war an 18 Kampagnen auf der ganzen Welt beteiligt und hat dazu beigetragen, unsere Meere zu verteidigen, zu schützen und zu erhalten. Während der elf Jahre ihres Einsatzes war sie in einigen der rauesten Meere unterwegs. Im Dezember 2018 hat der Vorstand von Sea Shepherd Global schweren Herzens entschieden, sich von der STEVE IRWIN zu trennen.

Der Grund für diese Entscheidung ist der schlechte Zustand des Schiffes, welcher bei den regelmäßigen Untersuchungen unserer Flotte aufgefallen war. Da sich eine Überholung des Schiffes aufgrund gravierender Schäden nicht mehr gelohnt hätte, musste das Schiff leider in den Ruhestand geschickt werden.

Sea-Shepherd-Gründer Captain Paul Watson sagte dazu:

„Am 7. Dezember 2007 weihten Terri Irwin und ich die STEVE IRWIN ein – ein Schiff, das für ein Jahrzehnt unser Flaggschiff werden sollte. Ich hatte die Ehre, während vieler erfolgreicher Kampagnen auf hoher See Kapitän des Schiffes zu sein. Wir haben das Schiff stark beansprucht, sind mit ihm durch schwere Stürme und durch berstendes Eis gefahren. Nun haben die Maschinisten entschieden, dass die STEVE IRWIN nicht mehr sicher für den Einsatz auf See ist. Obwohl wir über die Jahre viele Risiken auf uns nahmen, haben wir gelernt, wann der Zeitpunkt gekommen ist, sich von einem Schiff zu trennen. Bedauerlicherweise war dies bei der STEVE IRWIN der Fall. Sie wird uns jedoch für immer als siegreiches Schlachtschiff in Erinnerung bleiben, welches unzählige Meeresbewohner gerettet hat.“

steveew121821
Die STEVE IRWIN wird ihre letzte Reise antreten, wo sie unter internationalen Arbeits- und Umweltbestimmungen zerlegt wird. Vorher wird sämtliche Ausrüstung wie z.B. die Funkanlage und das Radar entfernt. Diese Geräte werden nun auf den Rest der Flotte verteilt.

Neues Flaggschiff der Sea-Shepherd-Flotte, die aus elf Schiffen sowie Kleinbooten besteht, wird nun die OCEAN WARRIOR.

Danke STEVE IRWIN!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen