• Simple Item 8
  • Simple Item 10
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

flagge1Unsere erste see- und landgestützte Kampagne BALTIC SEA zum Schutz der Ostsee-Schweinswale wurde am letzten Wochenende beendet. Drei Monate lang patrouillierten unsere Aktivisten verschiedene Küstenabschnitte der Ostsee an Land und auf See, konnten viele Kontakte knüpfen und Gespräche führen und so wertvolle Erkenntnisse über die Lage vor Ort gewinnen. Die Situation der Schweinswale in der Ostsee stellt sich wesentlich bedrohlicher dar als erwartet. Die Ergebnisse der kleinen Recherchekampagne 2016 und der BALTIC SEA Kampagne 2017 zeigen mehr als deutlich, dass man sich um die Zukunft der Ostsee-Schweinswale große Sorgen machen muss.

Sorgen, weil ein großer Teil der Öffentlichkeit gar nicht weiß, dass Schweinswale in unseren Gewässern beheimatet sind. Sorgen, weil diese Öffentlichkeit ebenfalls nicht weiß, wie schlecht es um diese Wale bestellt ist und sich daher auch nicht um deren Fortbestand sorgt, indem sie z.B. Druck auf die zuständigen Politiker macht. Sorgen, weil die verantwortlichen Behörden sich nicht ausreichend kümmern bzw. sich nicht kümmern können, da sie nicht den entsprechenden Auftrag oder geeignete Ausrüstung zur Verfügung haben. Sorgen, weil die Fischerei im Allgemeinen den Schweinswal eher als Konkurrent, denn als wichtigen Bestandteil des Ökosystems Meer ansieht.

wale vor fehmarn
In den letzten Tagen unserer Kampagne gab es einige positive Ereignisse, die uns Hoffnung machen und noch einmal unterstreichen, dass unsere Kampagne etwas bewirkt und zum Schutz der Schweinswale beiträgt.
Die Crew der EMANUEL BRONNER kooperierte in zwei Situationen mit dem Polizeiboot FEHMARN. Zum einen wurde ein illegales Netz an die FEHMARN gemeldet, welches nicht ausreichend gekennzeichnet war. Am gleichen Tag meldete eine Unterstützerin uns ein Umweltvergehen an einem Strandabschnitt bei Großenbrode, wo Kunststoffrohre geschnitten wurden. Der anfallende Plastikmüll wurde nicht entsorgt und konnte so durch den Wind in die Ostsee gelangen. Unsere Crew meldete dies der FEHMARN, die daraufhin ihre Kollegen an Land verständigten, welche sich sofort des Falles annahmen. Diese Art der Kooperation können wir uns auch für die Zukunft sehr gut vorstellen.

Gummiabfall verschmutzt den Strand
Ebenso positiv ist die Umwandlung der FFH-Gebiete in der Ostsee in echte Naturschutzgebiete, die in der letzten Septemberwoche endlich vollzogen wurde. Wir begrüßen diesen längst überfälligen Prozess sehr, damit wurde ein wichtiger Teil unserer Kampagnenziele und -forderungen erfüllt:
https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&start=//*%255B@attr_id=%27bgbl113s1084.pdf%27%255D#__bgbl__%2F%2F*%5B%40attr_id%3D%27I_2017_63_inhaltsverz%27%5D__1507398485592

Leider wurde hier aber versäumt, einen hundertprozentigen Schutz für die Schweinswale und andere Meeresbewohner zu installieren, da u.a. die berufliche Seefischerei in diesen Naturschutzgebieten immer noch erlaubt ist. Somit hält sich unsere Freude in Grenzen, denn wir sind immer noch ein großes Stück von der Idealsituation entfernt.

Für Sea Shepherd Deutschland geht diese Kampagne zwar nun zu Ende, nun folgt eine Auswertung der Erkenntnisse und Aufnahme aller positiven sowie negativen Erfahrungen. Aber nach der Kampagne ist vor der Kampagne!
An dieser Stelle vielen Dank an unsere vielen Unterstützer, wir werden auch 2018 für das Überleben der Schweinswale kämpfen!

bronner crew


Sea Shepherd Baltic Sea Campaign Update - Toter Schweinswal im Naturschutzgebiet Geltinger BirkSAM SIMON: Operation Milagro III im Golf von KalifornienMarine Debris Campaign

Jetzt Spenden!

modul1

News/ Kommentare

  • Niederländische Postleitzahlen-Lotterie verlängert Zusammenarbeit mit Sea Shepherd
  • Sea Shepherd reagiert auf Beamten in Osttimor der Ausrottung von Haien unterstützt
  • Sea Shepherd fordert USA zur Überprüfung von Nachhaltigkeit der Garnelenfischerei auf
  • Antwort auf das Erreichen der Walfangquote von 333 Walen durch die japanischen Walfänger

Event-Vorschau

  • 21.10. - Sea Shepherd Geburtstagsgala
  • 21. - 22.10. - XOND Messe, Stuttgart
  • 28.10. - Sea Shepherd - Stand Fast Partyreihe - Hagen
  • 28.10. - Sea Shepherd Stand Fast Concert, Hagen
  • 28.10. - Sea Shepherd Beach Cleanup Berlin

Deutschland News

  •   +

    sharks Immer wieder werden wir gefragt, wie wir zu den Read More
  •   +

    ballons5 Wer genießt nicht den Anblick, wenn bei einem feierlichen Read More
  •   +

    Sea Shepherd Deutschland jetzt auch als App erhältlich Verpasse keine News mehr und hol dir unsere App Read More
  • 1