• Simple Item 7
  • Simple Item 9
  • Simple Item 5
  • Simple Item 8
  • Simple Item 10
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

antarktis1Die Meeresschutzorganisation Sea Shepherd Global schickt diesen Dezember
ihre Schiffe zum elften Mal für eine Walschutzkampagne in das Südpolarmeer.

2014 wurde eine Grundsatzentscheidung vom Internationalen Gerichtshof in Den Haag gefällt,
die das japanische Walfangprogramm in der Antarktis, trotz der Behauptungen, sie würden die
Wale zur wissenschaftlichen Forschung fangen, als nicht wissenschaftlicher Natur verurteilt hat.
Für das Töten von geschützten Walen im australischen Walschutzgebiet wurden die japanischen
Walfänger auch der Missachtung des australischen Bundesgerichts bezichtigt.

„Wenn wir den Walfang in einem anerkannten Walschutzgebiet nicht stoppen können, obwohl er gegen australische Bundesgesetze und internationale Gesetze verstößt, welche Hoffnung bleibt dann für den Schutz der Weltmeere?“, sagte Jeff Hansen, Geschäftsführer von Sea Shepherd Australien. „Wir müssen die Wale beschützen und mit allem, was wir haben Widerstand leisten.“

Nach einjähriger Unterbrechung des Walfangs kehrte die japanische Walfangflotte, trotz der Ablehnung ihres überarbeiteten Forschungsprogramms durch die Internationale Walfangkommission, in der letzten Saison in die Antarktis zurück und tötete dort 333 Zwergwale. Bei mehr als der Hälfte davon handelte es sich um tragende Weibchen.

„Die internationale Gemeinschaft hat zwei Jahre Zeit gehabt dafür zu sorgen, dass sich Japan an das Urteil des Internationalen Gerichtshofs hält“, so Captain Peter Hammarstedt, Vorstandsvorsitzender von Sea Shepherd Australien. „Aber Ende dieses Jahres wird die japanische Walfangflotte ein weiteres Mal, mit der Aussicht auf Wale vor ihren Harpunen, in Japan starten.“

antarktis 2Enttäuscht von der Untätigkeit der internationalen Gemeinschaft bereitet Sea Shepherd Global sich auf die Rückkehr ins Südpolarmeer vor, um die Wale mit dem neuen Patrouillenschiff OCEAN WARRIOR zu beschützen. Dieses nun schnellste Schiff der Sea Shepherd Global-Flotte wurde mit finanzieller Unterstützung der niederländischen Postleitzahlen-Lotterie (Nationale Postcode Loterij), der britischen People's Postcode Lottery und der schwedischen Svenska Postkod Lotteriet gebaut.

„Wir haben nun das erste Mal die Geschwindigkeit, um die japanischen Harpunenschiffe zu erreichen und zu überholen, mit dem Wissen, dass die Geschwindigkeit ein entscheidender Faktor ist, wenn es darum geht, die Leben der Wale im Südpolarmeer zu retten“, sagte Captain Alex Cornelissen, Geschäftsführer von Sea Shepherd Global. Sea Shepherd schätzt, dass sie mit ihren bisherigen zehn Antarktis-Kampagnen bereits über 5.000 Wale gerettet haben.

Die OCEAN WARRIOR wird Ende des Jahres Australien erreichen, um die letzten Vorbereitungen für die 2016/2017 Kampagne zum direkten Eingreifen in der Antarktis zu treffen. Captain Hammarstedt kündigte an: „Sea Shepherds elfte Kampagne zum Schutz der Wale im Südpolarmeer heißt „Operation Nemesis“, benannt nach der griechischen Göttin der ausgleichenden Gerechtigkeit.“

antarktis3Tote Zwergwale an Deck der NISSHIN MARU. Foto: Tim Watters





Sea Shepherd Baltic Sea Campaign Update - Toter Schweinswal im Naturschutzgebiet Geltinger BirkSAM SIMON: Operation Milagro III im Golf von KalifornienMarine Debris Campaign

Jetzt Spenden!

News/ Kommentare

  • Sea Shepherd fordert USA zur Überprüfung von Nachhaltigkeit der Garnelenfischerei auf
  • Antwort auf das Erreichen der Walfangquote von 333 Walen durch die japanischen Walfänger
  • Die Festsetzung der LU RONG YUAN YU 988
  • Wo sind die Delfine hin?

Event-Vorschau

  • 21. - 30.07. - Travemünder Woche 2017
  • 29.07. - Bardentreffen Nürnberg
  • 03. - 05.08. - Wacken Open Air 2017
  • 04.08. - 05.08. - Lieder am See, Spalt - Enderndorf
  • 04. - 06.08. - 27. Tattoo Convention Berlin

Deutschland News

  •   +

    sharks Immer wieder werden wir gefragt, wie wir zu den Read More
  •   +

    spenden wishlist Sea Shepherd Wishlist
    Vielen Dank für die vielen Nachfragen Read More
  •   +

    Sea Shepherd Deutschland jetzt auch als App erhältlich Verpasse keine News mehr und hol dir unsere App Read More
  • 1