• Simple Item 8
  • Simple Item 10
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

news 160519 1 2 Booklet Cover 1000w19. Mai 2016:  Die letzte Woche war sehr wichtig für das Sea Shepherd-Büro auf Galapagos.
Im Rahmen des juristischen Projekts gab es zwei Aktionen: die Präsentation einer Broschüre
über das Umweltstrafrecht und die Organisation eines Einführungskurses über das Umweltrecht.

Die gesetzliche Broschüre

Die gesetzliche Broschüre fasst die Rechtsgrundlagen in Bezug auf Umweltverbrechen auf Galapagos zusammen. Sie enthält eine kürzlich verabschiedete Satzung, die das Strafgesetzbuch in der Anwendung von Umweltverbrechen gegen Meeresbewohner ergänzt. Sie wurde am 10. Mai in Puerto Ayora (Santa Cruz) und am 11. Mai in Puerto Baquerizo Moreno (San Cristobal) eingeführt.

Die gesetzliche Broschüre wurde unter Leitung des Galapagos Nationalparks erstellt, um Strafverfolgungsbeamte und die Gemeinschaft über die kürzlich erlassenen Vorschriften zu informieren, die die strafrechtlichen Schutzmaßnahmen für alle marinen Spezies zusammenfassen. Diese Vorschriften enthalten gesetzliche Vorschläge speziell für Haie, die von Sea Shepherd gemacht wurden.

Lokale Medien berichteten über diese Initiative und hoben dabei ihre Bedeutung für die Strafverfolgung auf Galapagos hervor.

Kurs über Umweltgesetze

news 160519 1 4 Course Cover 800hDer Einführungskurs über Umweltgesetze richtete sich an Jurastudenten auf Galapagos, sowie Beamte von staatlichen Naturschutzbehörden. Der 16-stündige Kurs fand am 12., 13. und 14. Mai in Puerto Ayora (Santa Cruz) statt und konzentrierte sich auf die Durchsetzung von Umweltgesetzen und die verfassungsrechtlichen Grundlagen des Umweltrechts.

Der Kurs wurde mit dem Regierungsrat von Galapagos organisiert und von zwei Rechtsexperten geleitet: Oscar Cortez Casierra und Rocardo Crespo Plaza.

Hugo Echeverria von Sea Shepherd führte die Organisation von beiden Aktionen durch und sagte, dass dies das Resultat von harter Arbeit zugunsten von Galapagos ist: „Beide Aktionen wurden von der Gemeinde und den Behörden begrüßt, was die wachsende Anerkennung der Bedeutung von Umweltgesetzen auf den Galapagos widerspiegelt.“

Lokale Medien berichteten ebenfalls über diese Initiative und hoben deren Wichtigkeit hervor, um auf lokaler Ebene den Umweltschutz voranzutreiben und in den Vordergrund zu rücken.

Das juristische Projekt Galapagos’ ist nun im sechsten Jahr. Während dieser Zeit hat es sich als wegweisende und solide Initiative für die Zusammenarbeit bei der Durchsetzung von Umweltgesetzen erwiesen.

news 160519 1 3 Booklet Presentation in Santa Cruz 550w

news 160519 1 1 Attendants to the Course 550w



Sea Shepherd Baltic Sea Campaign Update - Toter Schweinswal im Naturschutzgebiet Geltinger BirkSAM SIMON: Operation Milagro III im Golf von KalifornienMarine Debris Campaign

Jetzt Spenden!

modul1

News/ Kommentare

  • Niederländische Postleitzahlen-Lotterie verlängert Zusammenarbeit mit Sea Shepherd
  • Sea Shepherd reagiert auf Beamten in Osttimor der Ausrottung von Haien unterstützt
  • Sea Shepherd fordert USA zur Überprüfung von Nachhaltigkeit der Garnelenfischerei auf
  • Antwort auf das Erreichen der Walfangquote von 333 Walen durch die japanischen Walfänger

Event-Vorschau

  • 21.10. - Sea Shepherd Geburtstagsgala
  • 21. - 22.10. - XOND Messe, Stuttgart
  • 28.10. - Sea Shepherd - Stand Fast Partyreihe - Hagen
  • 28.10. - Sea Shepherd Stand Fast Concert, Hagen
  • 28.10. - Sea Shepherd Beach Cleanup Berlin

Deutschland News

  •   +

    sharks Immer wieder werden wir gefragt, wie wir zu den Read More
  •   +

    ballons5 Wer genießt nicht den Anblick, wenn bei einem feierlichen Read More
  •   +

    Sea Shepherd Deutschland jetzt auch als App erhältlich Verpasse keine News mehr und hol dir unsere App Read More
  • 1