• Simple Item 8
  • Simple Item 10
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

03. Januar 2011:news 110102 1 1 Mistys tank 0151Laut dem Tierarzt, der sich um den im Taiji Dolphin Base Resort gefangen gehaltenen Delfin kümmert, wird Misty für kein Geld der Welt freigelassen. Die Cove Guardians entdeckten Misty, der zur Zeit an einer Lungeninfektion leidet, kürzlich in einem isolierten, kleinen Becken, das sich in sehr schlechtem Zustand befindet.

Paul Watson, Gründer von Sea Shepherd, bot den unbekannten Eigentümern von Misty an, persönlich für dessen Freilassung zu zahlen und Misty in die Obhut der Cove Guardians zu übergeben bis sich sein Gesundheitszustand so weit verbessert hat, dass er in die Freiheit entlassen werden kann – wo er hingehört. Laut dem japanischen Tierarzt bleibt Misty’s Gefangenschaft bestehen und er wird gezwungen sein an dem ‘Schwimm-Mit-Delfinen’ – Programm mit Touristen, die den Urlaubsort Taiji besuchen, teilzunehmen.

Taiji ist ein sehr skurriler Ort, der sich in einer Art Zwickmühle befindet. Man weiss hier nicht recht, ob man Delfine ehren oder sie als Mittagessen töten soll. Der Ort prahlt mit einem Wal- und Delfinmuseum, Bilder von lachenden Delfinen begegnen einem so gut wie überall im Ort und Touristen können sogar mit Delfinen schwimmen, wenn sie bereit sind, den Preis hierfür zu zahlen. Jedoch können dieselben Touristen Delfinburger und Delfin-Tempura nach einem solchen Besuch essen, während hunderte von Delfinen einen qualvollen Tod in einer blutdurchtränkten nahegelegenen Bucht sterben. Andere werden gefangen und in lebenslange Sklaverei verkauft oder zur Belustigung des Menschen in schmutzigen Becken gehalten.

Taiji ist definitiv der gnadenloseste Ort auf dieser Welt, wenn es um den Schutz dieser großartigen Geschöpfe geht, ein Ort ohne jegliches Mitleid und Gewissensbisse, ein Delfinleben zu nehmen oder gar eine ganze Familie auszulöschen.

Sea Shepherds offizielle Repräsentantin und Cove Guardian Libby Miller Katsinis trat mit dem Dolphin Base in Kontakt, um Watsons Angebot zu diskuttieren und konnte dabei ein Interview mit dem diensthabenen Tierarzt über Mistys Zustand führen. Trotz der Ausführungen des Tierarztes über Misty glaubt Captain Watson, dass dieser Delfin im Meer gefangen und nicht in Gefangenschaft geboren wurde. Die Anlagen in Taiji sind weder für eine langfristige Gefangenschaft noch die Geburt von Jungen geeignet.

Interview mit Mistys Tierarzt

Durchgeführt von Cove Guardian Libby Miller Katsinis am 2. Januar 2011.

Ich stellte mich vor und dankte Ihm für seine Zeit, sich mit mir zu treffen. Ich überrichte meine Vesitenkarte und schrieb meine japanische Handynummer auf die Vorderseite.

Libby: Sie sind Tierarzt, richtig?

Tierarzt: Ja

Libby: Sind Sie Misty’s Tierarzt?

Tierarzt: Ich kümmere mich um seine Genesung

Libby: Darf ich fragen, wie Sie diesen Delfin nennen?

Tierarzt: Nein, das werde ich nicht sagen

Libby: Stimmt es, dass Misty ein männlicher Delfin ist?

Tierarzt: Ja Libby: Wie lange lebt Misty schon in der Dolphin Base?

Tierarzt: Seit 10 Jahren, er wurde hier geboren

Libby: Ist die Dolphin Base der Eigentümer dieses Delfins?

Tierarzt: Nein Libby: Wem gehört er?

Tierarzt: Das werde ich nicht sagen

Libby: Sie sagten gestern, dass dieser Delfin eine Lungenentzündung hat. Stimmt das?

Tierarzt: Ja Libby: Was tun sie, um diese Infektion zu behandeln?

Tierarzt: Der Delfin bekommt Spritzen mit Antibiotika und Medikamente in Fisch

Libby: Wie oft verabreichen Sie die Medikamente?

Tierarzt: Ich verstehe Sie nicht

Libby: Sind Sie mit der ‘Save Misty the Dolphin’ Facebook – Seite vertraut?

Tierarzt: Ja. Ich lese sie und die Sea Shepherd - Seite jeden Tag. Was dort über Misty gesagt wird, ist nicht korrekt. Meine Angestellten und ich helfen Misty jeden Tag

Libby: Wenn Misty aber doch krank ist, warum ist das Becken dann so schmutzig? Sollte nicht gerade ein kranker Delfin in einem sehr sauberen Becken gehalten werden?

Tierarzt: Nein, das Becken ist nicht schmutzig

Libby: Wenn es nicht schmutzig ist, warum sind dann grüne Algen im Wasser?

Tierarzt: Ja, ja, ja. Ich überprüfe das Wasser jeden Tag. Die Wasserqualität ist gut

Libby: Algen an der Wasseroberfläche sind gut?

Tierarzt: Sind gut Libby: Gibt es in Misty’s Becken eine Pumpe?

Tierarzt: Eine kleine Pumpe, aber die Wasserqualität ist gut. Schlechtes Wasser kann nicht rein

Libby: Wird Misty trainiert und verkauft oder wird er in der Dolphin Base leben?

Tierarzt: Kein Verkauf. Misty wird hier leben

Libby: Warum wird Misty nicht trainiert und verkauft?

Tierarzt: Darauf möchte ich nicht antworten

Libby: Würde Misty’s Eigentümer ihn für eine große Menge Geld verkaufen?

Tierarzt: Nein. Ich verstehe nicht

Libby: Wenn Misty’s Eigentümer Geld angeboten würde, würde er verkauft werden?

Tierarzt: Menschen spielen mit Delfinen hier

Libby: Also schwimmen Menschen mit Misty, wenn er nicht krank ist?

Tierarzt: Ja

Libby: Kennen Sie die Sea Shepherd Conservation Society?

Tierarzt: Ja

Libby: Wissen Sie wer Kapitän Paul Watson ist?

Tierarzt: Ja

Libby: Ich arbeite mit Kapitän Paul Watson und er würde Misty gerne kaufen. Er hat mich angewiesen, dem Eigentümer 5.000 US Dollar für dessen Kauf anzubieten.

Tierarzt: Sie zahlen viele, viele Geld (lacht)

Libby: Wieviel Geld bräuchte man?

Tierarzt: Nein, nein, nein

Libby: Egal wieviel Geld Ihnen angeboten werden würde, Sie würden diesen Delfin nicht verkaufen?

Tierarzt: Nein. Kein Verkauf

Libby: Warum nicht?

Tierarzt: Darauf antworte ich nicht. Kein Verkauf

Libby: Sie haben meine Vesitenkarte. Bitte denken Sie darüber nach und rufen Sie mich an, falls Sie ihre Meinung ändern.

Tierarzt: Nein, ich werde meine Meinung nicht ändern.

Libby: Ich erinnere mich, dass Sie gestern sagten, dass Sie Delfine lieben. Die ganze Welt liebt Delfine und wir alle wollen das Beste für diese Delfine hier in der Dolphin Base und die Delfine auf der ganzen Welt

Tierarzt: Misty ist kein Problem. Kümmern Sie sich nicht um Misty

Libby: Verstehen Sie, dass die ganze Welt weiss, wer Misty ist? Die Welt macht sich Sorgen um Misty, weil das Becken schmutzig ist und wir meinen, dass er unter nicht humanen Bedingungen gehalten wird. Die Welt macht sich Sorgen um all diese Delfine.

Tierarzt: Bitte senden Sie korrekte Informationen in die Welt. Misty geht es gut

Libby: Wären Sie bereit vor die Kamera zu treten und eine Pressemitteilung zu filmen, in der Sie der Welt sagen, dass es Misty gut geht?

Tierarzt: Nein

Libby: Wollen Sie denn nicht, dass die Welt weiss, dass Sie alles in Ihrer Macht Stehende tun, damit es Misty gut geht und sich nach bestem Wissen um ihn kümmern?

Tierarzt: Nein

Libby: Aber wenn Sie den Menschen nicht Ihre Version der Geschichte erzählen, werden sie sich weiterhin Sorgen um Misty machen

Tierarzt: (lacht) Misty ist kein Problem

Libby: Wird Misty verlegt werden, sobald er nicht mehr krank ist?

Tierarzt: Wir werden Misty nicht verlegen, solange Sie und Ihre Leute hier an der Dolphin Base sind

Libby: Heisst das, dass Sie Misty in ein ordentliches Becken verlegen, wenn wir nicht (mehr) hier sind?

Tierarzt: Ja, vielleicht, wenn er nicht mehr krank ist

Libby: Wann verlegen Sie Misty?

Tierarzt: Vielleicht morgen oder übermorgen

Libby: Ich danke Ihnen vielmals, dass Sie mit mir gesprochen haben; es bedeutet mir sehr viel. Bitte rufen Sie mich an sollten Sie ihre Meinung zum Verkauf von Misty ändern oder falls Sie eine Pressemitteilung filmen möchten.


Sea Shepherd Baltic Sea Campaign Update - Toter Schweinswal im Naturschutzgebiet Geltinger BirkSAM SIMON: Operation Milagro III im Golf von KalifornienMarine Debris Campaign

Jetzt Spenden!

modul1

News/ Kommentare

  • Niederländische Postleitzahlen-Lotterie verlängert Zusammenarbeit mit Sea Shepherd
  • Sea Shepherd reagiert auf Beamten in Osttimor der Ausrottung von Haien unterstützt
  • Sea Shepherd fordert USA zur Überprüfung von Nachhaltigkeit der Garnelenfischerei auf
  • Antwort auf das Erreichen der Walfangquote von 333 Walen durch die japanischen Walfänger

Event-Vorschau

  • 21.10. - Sea Shepherd Geburtstagsgala
  • 21. - 22.10. - XOND Messe, Stuttgart
  • 28.10. - Sea Shepherd - Stand Fast Partyreihe - Hagen
  • 28.10. - Sea Shepherd Stand Fast Concert, Hagen
  • 28.10. - Sea Shepherd Beach Cleanup Berlin

Deutschland News

  •   +

    sharks Immer wieder werden wir gefragt, wie wir zu den Read More
  •   +

    ballons5 Wer genießt nicht den Anblick, wenn bei einem feierlichen Read More
  •   +

    Sea Shepherd Deutschland jetzt auch als App erhältlich Verpasse keine News mehr und hol dir unsere App Read More
  • 1