• Simple Item 10
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2

Expedition zur Sichtung des vom Aussterben bedrohten Golftümmlers verläuft erfolgreich

Führende Wissenschaftler aus Mexiko und den USA bestätigen mit Unterstützung von Sea Shepherd die erste Sichtung von Golftümmlern im Jahr 2019 – ein Hoffnungsschimmer für das Überleben der Art. Am 5. August 2019 verzeichnete eine Gruppe von Wissenschaftlern und Naturschützern die erste Golftümmler-Sichtung des Jahres 2019. Die Expedition im Oberen Golf von Kalifornien (Mexiko), mit dem Ziel Golftümmler ausfindig zu machen, ist eine gemeinschaftliche Mission der Nationalen Kommission für Schutzzonen CONANP, Sea Shepherd, dem Museo de la Ballena, führenden Forschern aus dem Bereich Meeressäuger der University of Baja California Sur (UABCS), der USA und der mexikanischen Marine.

Weiterlesen ...

Weiteres Schleppnetzschiff bei Patrouillen in Westafrika festgesetzt

Montag, 9. September 2019:  Bei einer gemeinsamen Operation in Partnerschaft mit der Regierung von Gambia zur Bekämpfung der illegalen, unregulierten und undokumentieren (IUU) Fischerei in Westafrika wurden zwei industrielle Schleppnetzschiffe wegen einer Reihe von Fischereidelikten festgesetzt. Vier Tage später haben gambische Fischerei-Inspektoren an Bord der SAM SIMON nun ein drittes Schleppnetzschiff festgesetzt.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen