• Simple Item 10
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2

Video-Clip bei World Media Festival ausgezeichnet

video preisAnlässlich des World Media Festivals 2018 in Hamburg am 16.05.2018 im Delphi-Showpalast hat der Clip "If the oceans die, we die" gleich zwei Auszeichnungen erhalten. Das World Media Festival zeichnet herausragende Lösungen in Corporate Film, Television, Web, Web TV und Print Produktionen auf wahrhaft internationaler Ebene in Deutschland's Medienmetropole Hamburg aus. "explosive egg films and television" hatten diesen Clip für uns produziert.

Weiterlesen ...

Organisiertes Verbrechen auf hoher See

crime115. Mai 2018:  Kommentar von Adam Meyerson, Kapitän der OCEAN WARRIOR

Wie jedes Geschäft ist auch die Kriminalität ein breit gefächertes Unternehmen: ein bisschen Entführung, ein paar unsaubere Kredite, ein wenig Prostitution. Die Verantwortlichen – diejenigen, die das ganze Geld verdienen – sind nie am Tatort, sondern verstecken sich lieber hinter legalen Geschäften, während sie sich von den kriminellen Tätigkeiten distanzieren. Das organisierte Verbrechen auf hoher See ist da nicht anders.

Weiterlesen ...

Fish Dependence Day 2018

Fisch im Netz eines Fangschiffes aus der EU Foto: Simon AgerBis zum 4. Mai 2018 sind deutsche Fischereierzeugnisse aus Nord- und Ostsee sowie aus Aquakultur für dieses Jahr aufgebraucht. Fisch, der ab heute in Deutschland verzehrt wird, wird rechnerisch nur noch von Importen ermöglicht.

Weiterlesen ...

Earth Day 2018

stop plastik3 ffnewyorkSea Shepherd wünscht all seinen Unterstützern und Volunteers auf diesem kostbaren Planeten, den wir unser Zuhause nennen, einen schönen Earth Day. Der Earth Day ist ein Tag, der uns an unsere Verantwortung gegenüber der Erde erinnern soll und hier bei Sea Shepherd ist jeder Tag ein Earth Day!

Weiterlesen ...

Antarktisdorsch-Wilderer muss 8,2 Millionen Euro Strafe in Spanien zahlen

urteil11817. April 2018: Florindo González Corral, der spanische Fischereitycoon, der das berüchtigtste Piratenschiff der Welt, die THUNDER, besaß, wurde in einem Zivilverfahren der spanischen Regierung zu einer Geldstrafe von 8,2 Millionen Euro verurteilt. Die THUNDER war ein von INTERPOL gesuchtes Schiff, das mehr als 10 Jahre lang illegal im Südpolarmeer fischte, bevor sein Kapitän es nach einer 110-tägigen Verfolgung durch Schiffe von Sea Shepherd absichtlich im Golf von Guinea versenkte.

Weiterlesen ...


SAM SIMON ImpressionenSea Shepherd kündigt Rückkehr in die Ostsee anIf the Oceans die, we die

Jetzt Spenden!

News/ Kommentare

  • Sea Shepherd befreit bedrohten Totoaba während Wilderer erneut Schüsse abfeuern
  • Sea Shepherds Kampagne zur Rettung des Golftümmlers startet mit zwei Schiffen in Mexiko
  • Niederländische Postleitzahlen-Lotterie verlängert Zusammenarbeit mit Sea Shepherd
  • Sea Shepherd reagiert auf Beamten in Osttimor der Ausrottung von Haien unterstützt

Event-Vorschau

  • 18. - 21.05. - Ammersee Strandmarkt
  • 19.05. - Sea Shepherd Beach Cleanup Bassenflether Strand
  • 20.05. - Sea Shepherd Beach Cleanup Langeoog
  • 26.05. - "Bremen räumt auf" sagt Danke!
  • 26.05. - Visbek Rockt Open Air

Deutschland News

  •   +

    ballons5 Wer genießt nicht den Anblick, wenn bei einem feierlichen Read More
  •   +

    Fischtheke mit Dornhai - verkauft als „Schillerlocke“ Foto: Wolfgang / pixelio.de Schillerlocke, Seeaal und Steinlachs (Rock Salmon) sind Produkte die Read More
  •   +

    Sea Shepherd Deutschland jetzt auch als App erhältlich Verpasse keine News mehr und hol dir unsere App Read More
  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.